Akupunktur

Ein weiterer Baustein meiner ganzheitlichen Medizin stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin. Zum Einsatz kommt eine herkömmliche Nadelakupunktur in verschiedenen Stärken und Größen sowie eine Dauerakupunktur mit speziellen Akupunkturpflastern. Hierzu kommen Fernpunkte, Nahpunkte oder übergeordnete Meisterpunkte zur Anwendung, abhängig vom jeweiligen Beschwerdebild des Patienten.

Akupunktur

Ernährung – Ernährungsmedizin

Die Ernährung spielt nicht nur in der Sportmedizin eine entscheidende Rolle sondern kann nahezu alle (orthopädischen) Krankheitsbilder mit beeinflussen, z.T. auch maßgebend. Zahlreiche Symptome können auf eine Mangel- und/oder Fehlernährung zurückzuführen sein. Nicht selten spielen dabei allergische Reaktionen  – die oft gar nicht bemerkt werden, da sie schon längst chronisch geworden sind – eine entscheidende Rolle. Diese Allergien lassen sich mit einer herkömmlichen Blutabnahme leicht ausfindig machen. Ebenso kann mit einer Speichelprobe der Genstatus bzw. die hormonelle Situation erhoben werden. Hierzu kooperieren wir mit einem der führenden Labore zur Testung einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Ein hochinteressantes Thema für alle!

Ernährung – Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzungsmittel werden in einer Art und Weise vermarktet und konsumiert, dass der Glaube verfestigt wird, sportliche (Höchst-) Leistungen wären nur noch mit dem Einsatz dieser Substanzen möglich. Vielen dieser Substanzen werden dabei anabole Wirkungen zugeschrieben, die insbesondere im Kraft- aber auch Ausdauersport zu Leistungssteigerungen führen sollen. Die Vermarktung kommerzieller Nahrungsergänzungsmittel basiert in diesem Zusammenhang nicht selten auf falschen und missverständlichen Produktinformationen, finanziellen Eigeninteressen der Hersteller sowie deren Wirksamkeit, die in keiner Weise wissenschaftlich überprüft ist. Da die Effektivität, Legalität und Unbedenklichkeit einer Nahrungsergänzungsmittel-Anwendung in der Literatur kontrovers diskutiert wird, kann ich Ihnen eine aktuelle Bestandsaufnahme der angebotenen Nahrungsergänzungen darstellen und deren Wirkungsweise an Hand der einschlägigen Literatur und wissenschaftlichen Untersuchungen belegen, hinterfragen sowie eine abschließende Bewertung treffen. Hierzu habe ich ein Nachschlagewerk geschrieben, welches sich nicht nur an Sportler richtet, sondern auch an Mediziner, Pharmazeuten, Ökotrophologen und alle, die an einem gesundheitsorientierten Lebensstil interessiert sind.